Nass- und Begleitkühler

Bei Nasskühlern wird zum Kühlen der Bierschlangen Wasser benutzt. Sie können als Auftischgeräte (mit Schankhähnen), oder Untertischgeräte (ohne Schankhähne) geliefert werden. Begleitkühler haben eine Pumpe, die das beim Betrieb des Kühlers ohnehin kalte Wasser in einem Kreislauf (Vor- und Rücklauf) pumpt. Die Bierleitungen werden mit den kalten Leitungen bis in die Schanksäule verlegt und halten dadurch die Bierleitung bis zur Schanksäule kalt.

Seite 1 von 1
16 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 16